Donnerstag, 31. März 2016

Ein Jahr Sunsseele :D

Vor einem Jahr fing ich diesem Blog an, leider hab ich nicht so viel geschafft zu schreiben wie ich wollte. Es gab einige Tiefpunkte und Nächte voller Verzweiflung. Manches bleicht besser ungesagt


Jedoch bin ich weit entfernd wieder auf einem Hochhaus zu stehen und nachzudenken, das es nur ein einziger -schritt ist. Ein Schritt der mich von allem trennen wird.

Ich hoffe das es auch nie wieder dazu kommen wird. Es fällt mich zwar noch immer schwer "Niederlagen" zu verkraften. Wie zb. Einem Gewinnspiel mitzumachen und man lange zu den Gewinnern gehörte und am Ende doch nichts gewinnt. Oder die Frage "warum immer andere und nicht ich?" doch ich arbeite daran, weiß das es an einem selber liegt. Ob man Dinge schafft oder nicht.



Jetzt aber zu den Neuigkeiten ;)


Gerade eben lag Luca an meinem Fußende vom Bett. Er hatte mir das schönste Geschenk gemacht. Er schlief so tief das er träumte. Es war süß wie er kaute,it den Pfötchen strampelte. Das ein Tier einem so sehr vertraut , das es nur wenige Zentimeter neben einem schläft, zeigt wie sehr er mir vertraut. So etwas habe ich nur bei meiner Sandy gesehen.

Vor Ostern kam mein neuer Schreibtisch. Ein riesen Teil mit auf und unterbauten. Es hat mich etliche blaue Flecken gekostet. Einen großen an der Innenseite vom Linken Unterarm. Der war so stark das man das Blut in den Hautporen sehen konnte *Aua* Doch wenn ich jetzt alles sehe, zusammen mit den DVD Regalen, es sieht einfach Geil aus. Jedemenge Fächer für den Papierkram, eine Naschschublade und eine zum Abschließen. Das einzige was blöd ist, der Computer kann nur unter der Schreibplatte stehen und das weit nach hinten. So das ich immer drunter klettern muss, wenn ich was an den USB-ports anschießen will. Aber ich schau nach einer USB-Verlängerung ^^

Leider hatte ich mein Handy (keine 3 Monate alt) zerdeppert. Das Glas war gesprungen und die Ärsche in der Reparatur haben es 4x versucht. Nur die haben mir nicht gesagt das es keine Originale Teile gibt. So ist mein Schatz nicht mehr benutzbar. Schweren Herzens hab ich jetzt ein Gebrauchtes gekauft, ohne Handy geht es heute fast nicht mehr. Es sollte mit viel Glück schon am Samstag da sein.


Montag ist auch endlich der ersehnte Termin beim Amtsarzt. Hoffe das es dann mit den Umschulungs und Rehaanträgen weitergeht. Ich will wieder arbeiten, nur halt nicht mehr in meinem alten Job. Das kann und darf ich nicht mehr.
Das hat man davon, dass man sich seit dem 17ten Lebensjahr die Knochen kaputt gearbeitet hat *seufz*



Hoffen wir das es wirklich weiter geht und ich dieses Jahr noch mal neu anfangen kann.



Bis zum nächsten mal und vielen dank fürs Lesen und eure treue <3

Eure Sunrise







Kommentare:

  1. Hallöchen,
    ich freue mich immer, wen ich hier (oder bei FB) von Dir lese!
    Und Du hast so recht: ein Tier gibt einem so viel - ohne Worte, alleine durch Gesten. Ich könnte Easy auch stundenlang beim Schlafen zuschauen oder sie kuscheln oder in den Arm nehmen.
    Ich wünsche Dir ein schönes & sonniges Wochenende!
    Deine Dani

    AntwortenLöschen
  2. Danke euch <3
    tut wirklich gut so was zu hören.

    Die Monate ohne Tier, was fast 2 Jahre waren, waren schrecklick. Bin so froh die beide habe. Auch wenn Lily gerade wieder alles von dem Schreitischaufbau runter wirft XD XD

    <3 <3

    AntwortenLöschen